Invisalign Foto: lavnatalia, Pixabay

Für wen ist Invisalign geeignet?

11. Juli 2022 | von Dr. Angelika Frankenberger

FÜR WEN IST INVISALIGN GEEIGNET?

Das ist eine Frage, die sich viele Patienten stellen. Allgemein denken die meisten Leute, das man mit Invisalign nur kleine Dreh- und Engstände korrigieren kann. Das ist so nicht richtig.

Woher weiß ich, ob Invisalign für meine Fehlstellung von den Zähnen funktioniert?

Für wen ist Invisalign geeignet? Das ist eine Frage, die sich viele Patienten stellen. Allgemein denken die meisten Leute, dass man mit Invisalign nur kleine Dreh- und Engstände korrigieren kann. Das ist so nicht richtig. Die Invisalign Methode ist weit entwickelt. Je nach Erfahrung des Kieferorthopäden mit Invisalign kann fast jede Fehlstellung korrigiert werden. Wir haben oft Patienten bei uns, die schon woanders waren. Ihnen wurde gesagt, nein, das geht nicht. Das ist viel zu schwierig für die Schienen. Deshalb lohnt sich oft eine Zweitmeinung bei einem mit Invisalign erfahrenen Kieferorthopäden.

Ist Invisalign für mich geeignet?

✅ Engstand

✅ leichter Drehstand

✅ kleine Lücken

✅ Offener Biss

🤔 starker Kreuzbiss

🤔 starker Drehstand

🤔 große Lücken

🤔 Tiefer Biss

Doch wer kann denn nun Invisalign wirklich benutzen?

Prinzipiell sind die fast unsichtbaren Schienen für nahezu jeden Patienten und jede Patientin geeignet. Wie funktioniert es? Sie gehen zuerst zum Kieferorthopäden und lasst sich beraten. Er wird Ihnen sagen, welches der verschiedenen Produkte für Sie geeignet ist. Es gibt first für die Kleinen, express, lite, comprehensive für Erwachsene und natürlich Invisalign Teen für Kinder. Und dann haben wir auch noch die DIY Variante. Die Schienen werden also von jungen Kinder bis zu Omas und Opas getragen. Je nachdem welche Wünsche und Fehlstellung Sie haben, sucht der Arzt das richtige Produkt für Sie aus.

Es sind NICHT nur ästhetische Korrekturen der Frontzähne möglich.

Invisalign kann auch für Korrekturen vom Biss oder schwierige Fehlstellungen benutzt werden. Nicht nur Frontzähne, auch alle anderen Zähne, können verschoben werden. Sind Zahnspangen nur was für Frauen? Nein, aber Frauen lassen sich öfter ihre Zähne korrigieren. Aber auch immer mehr Männer verstehen, dass gute Zähne wichtig sind. Geht es nur bis zu einem bestimmten Alter? Nein, auch das ist kein Grund. Solange man noch eigene Zähne hat, kann man auch im hohen Alter eine Korrektur vornehmen. Unsere älteste Patientin ist 93 Jahre alt. Sie hat zu uns gesagt. Es ist nie zu spät, etwas für sich zu tun. Gerade für solche Fälle eignet sich die Schienen gut, weil man das Tempo individuell regeln kann. Sanfte Bewegungen sind möglich.

Im Alter entsteht der tertiäre Engstand, das heißt die Frontzähne verschieben sich wieder übereinander.

Das stört viele Patienten. Man möchte, dass die Zähne lebenslang an ihrem Platz bleiben. Und dabei auch keine Lücken oder Engstände. Wenn man keinen festen Retainer hat, beginnt oft ab der zweiten Lebenshälfte eine Verschiebung der Zähne. Gerade dafür ist die fast unsichtbare Zahnspange gut geeignet. Man kann einfach und am besten direkt, wenn man die Verschiebung merkt, entgegen wirken. Die Invisalign Schienen sind kaum sichtbar und stören wenig.

Auch bei Kindern benutzt man immer mehr Invisalign Schienen.

Natürlich ist es einfacher mit einer losen Spange, die Zähne zu putzen. Vielen Eltern ist es sehr wichtig, dass die Pflege von den Zähnen bei ihren Kindern optimal durchgeführt werden kann. Deshalb entscheiden sie sich lieber für Invisalign als für eine feste Spange. Die Reinigung in der Schule ist mit Invisalign deutlich einfacher. Es ist hygienischer und es gibt weniger Probleme beim Sprechen. Und man kann Essen, was man möchte.

Eine andere Patientengruppe möchte eine einfache und günstige Behandlung.

Es sind nur ein paar Zähne verschoben. Die Hochzeit steht vor der Tür und man möchte eine schnelle und effektive Verbesserung ohne viele Termine. Oder man wohnt weiter weg und möchte nicht so oft zum Arzt fahren. Dann können wir Kurzbehandlungen empfehlen. Es ist im Moment wohl die einfachste Behandlung mit den fast unsichtbaren Schienen und auch gut für die Corona Zeit geeignet. Nach einem einzigen Besuch beim Kieferorthopäden erhält man die hygienisch eingepackten Invisalign Schienen nach Hause geschickt. Man wechselt selbständig alle 2 Wochen. Wenn man fertig ist, fährt man wieder zum Kieferorthopäden. Dieser setzt dann die Retainer ein. So einfach waren Spangen noch nie. Es sind keine Abdrücke notwendig und die Praxen arbeiten nach den neuesten Standards der Kieferorthopädie und Hygiene.

Zu Ihrem Kieferorthopäden

Für Invisalign geeignet?

Mehr zum Thema: Für wen ist Invisalign geeignet?

https://ilovemysmile.de/hilfe-ich-bin-auf-meine-frontzaehne-gefallen-frontzahntrauma/

https://ilovemysmile.de/so-funktionierts/