herausnehmbarer Retainer

Der herausnehmbare Retainer

09. April 2022 | von Dr. Angelika Frankenberger

Was kann man tun, um die Haltbarkeit der herausnehmbaren Retainer zu verlängern?

Was können Sie tun, damit die herausnehmbaren Retainer länger halten? Hier finden Sie alle Antworten auf Fragen, die sich rund um die Pflege von dem Retainer drehen. So dass Sie sich nicht mehr fragen müssen: Warum gehen meine Retainer kaputt? Sollten doch noch Fragen unbeantwortet bleiben, können Sie sich auch jederzeit an Ihren Behandler wenden.

Wie sollten Sie Ihre losen Retainer pflegen, um sie lange zu erhalten?

Die Behandlung mit einer losen oder einer festen Spange ist fertig, aber wie geht es nun weiter? Sie wollen Ihr strahlendes Lächeln ja möglichst sofort sichern. Nicht, dass die Behandlung noch umsonst war. Nachdem die Behandlung fertig ist, ist es deshalb ganz wichtig, die Retainer auch noch danach weiter zu tragen. In den ersten 4 Wochen tragen Sie Ihre Retainer andauernd – also Tag und Nacht. Natürlich außer wenn Sie etwas essen oder sich die Zähne putzen. Danach tragen Sie sie für 3 Monate immer am Nachmittag und nachts wenn Sie schlafen. Und wenn Sie die Zeit durch haben, dann nur noch nachts. Sie spülen die Spangen aus, bevor Sie sie in den Mund setzen. Am besten pflegen Sie Ihre Retainer immer dann, wenn Sie auch Ihre Zähne putzen. Das sind die Basics, die jeder kennen sollte.

Aber was können Sie zusätzlich zur Pflege tun?

  • Zum Einen sollten Sie den Retainer vor der Sonne schützen. Also niemals die Spange in das heiße Auto oder in die Hitze legen.
  • Vor dem Einsetzen von dem Retainer immer die Zähne putzen und Zahnseide benutzen. Das hilft, den Retainer vor lästigen Verfärbungen zu schützen.
  • Die Retainer sollten bspw. in einer Box aufbewahrt werden, wenn Sie sie nicht tragen.
  • Zum Spülen von dem Retainer empfiehlt sich die Pflege mit kaltem Wasser.
  • Um die Retainer gründlich zu reinigen, benutzen Sie am besten Seife und Wasser. Sie können sie ruhig 30min in eine leichte Lösung aus Seife einlegen. Danach immer gründlich mit Wasser abspülen, damit Sie keinen komischen Geschmack im Mund haben.

Wie pflegen Sie Ihre Retainer besser NICHT:

  • Die Retainer bitte nicht in Servietten oder Tücher aus Papier einwickeln. Denn dadurch können sie Risse bekommen.
  • Auch keine scharfen Gegenstände benutzen, um die Retainer zu pflegen. Benutzen Sie nie ein Messer, ein Skalpel oder eine Schere, um die Spangen sauber zu machen.
  • Bitte niemals heißes Wasser zum Reinigen von den Retainer. Dazu gehört auch niemals in der Spülmaschine oder Waschmaschine waschen. Hohe Temperaturen können sie beschädigen oder verfärben.
  • Nicht mit den Retainern essen.
  • Die Retainer beim Einsetzen nicht mit den Zähnen einbeißen. Das kann die Retainer und auch die Zähne beschädigen.
  • Vorsicht vor Hunden! Hunde lieben Retainer, es ist wie ein Knochen zum Kauen für sie.

Retainer PflegeIlovemysmile

Mehr zum Thema Pflege von den Retainern:

https://ilovemysmile.de/5-elemente-fuer-perfekte-zaehne/

https://ilovemysmile.de/wie-bleiben-die-zahne-nach-der-behandlung-stabil/

https://ilovemysmile.de/5-dinge-die-man-ueber-retainer-wissen-sollte/

https://ilovemysmile.de/ich-hatte-schon-mal-eine-spange-und-meine-zaehne-haben-sich-wieder-verschoben/